Dramaturgie im Raum (Paperback)

Arena, Tempo und Wege, Ein Analysemodell zur Filmdramaturgie
ISBN/EAN: 9783907100653
Sprache: Deutsch
Umfang: 296 S.
Format (T/L/B): 2 x 21 x 15 cm
Auflage: 2. Auflage 2016
Einband: Paperback
29,80 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Durch die Analyse semantischer Räume und Wege lassen sich dramaturgische Geschwindigkeiten definieren, die unser Wahrnehmungsvermögen beeinflussen. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Arena als Raum in ihrer historischen und gegenwärtigen Bedeutung. Am Beispiel populärer Filme und TV-Formate wird analysiert, wie das Konzept der Arena-Dramaturgie auf alten Mythen basiert, die kollektive Vorstellungen, Rollenbilder und Identitäten repräsentieren und dadurch immer wieder reaktivieren.
Marietheres Wagner ist Regisseurin und Drehbuchautorin. Ihr Spielfilm 'Die Nacht des Marders' wurde mit dem Deutschen Filmpreis und dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet und u.a. bei den Filmfestspielen in Cannes sowie im Museum of Modern Art in New York gezeigt. Ihre Fernsehfilme erreichten Einschaltquoten von bis zu 8 Millionen Zuschauern. Sie ist auch als Dozentin tätig, u.a. an der Hochschule für Fernsehen und Film in München, an der Filmakademie Baden-Württemberg sowie an der Universität Passau.