0

Nachhaltig investieren

In Sonne, Wind, Wasser, Erdwärme und Desertec - Börse Online-Edition

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783898795654
Sprache: Deutsch
Umfang: 250 S.
Format (T/L/B): 3.5 x 23.5 x 15.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2010
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Dieses neuartige Standardwerk über erneuerbare Energien schließt eine breite Marktlücke und zeigt Ihnen attraktive Anlagemöglichkeiten in den Bereichen Solarstrom, Windkraft, Wasserwirtschaft und Erdwärme. Gleichzeitig wird der Zugang zu einer einzigartigen Industrie-Initiative geöffnet: dem Desertec-Projekt, welches das Ziel einer sicheren, nachhaltigen und klimafreundlichen Energieversorgung verfolgt. Gerade in diesen schwierigen Zeiten der Weltwirtschaftskrise brauchen Privatanleger und institutionelle Investoren fachkundige, seriöse Informationen über Anlageformen und Anlagestrategien zum Thema erneuerbare Energien. In diesem spannenden Wirtschafts- und Börsenbuch wird das große Anlagepotenzial von Sonne, Wind, Wasser und Erdwärme mit all seinen Chancen und Risiken aufgezeigt. Das Autorentrio stellt selbst schwierige Sachverhalte leicht verständlich und spannend dar und vermittelt Lesefreude.

Autorenportrait

Beate Sander hat sich als Börsen-, Wirtschafts- und Schulbuchautorin,als Börsenberichterstatterin, Kolumnenschreiberin für ManagedFuturesFonds und Hauptversammlungsrednerin über den deutschsprachigen Raum hinaus einen Namen gemacht. Dr. Peter Fath ist als Vorstand der centrotherm photovoltaics AG aus Blaubeuren für die Bereiche Technologie, Forschung und Entwicklung verantwortlich. Zudem ist er Mitbegründer der Tochterfirma GP Solar GmbH. Sein Physikstudium schloss Dr. Fath mit der Promotion an der Universität Konstanz ab. Anka Leiner wuchs bereits mit Windkraftanlagen im Landschaftsbild ihrer norddeutschen Heimat auf. Seit 2002 ist die gefragte Referentin für die IR-Arbeit bei der Phoenix Solar AG in Sulzemoos bei München verantwortlich.Das Fachmagazin Börse Online zeichnete 2008 ihre IR-Arbeit für Privatanleger mit dem Preis 'Beste Investor Relations Deutschlands' in der Kategorie TecDAX aus.