Abenteuer Alpinklettern Tirol (gebundenes Buch)

150 Klettertouren in den Nördlichen Kalkalpen, am Alpenhauptkamm und in den Dolomiten, Mit einem Vorwort von Reinhold Messner
ISBN/EAN: 9783702229870
Sprache: Deutsch
Umfang: 248 S., 119 farb. und 14 sw. Abb. sowie 85 Routens
Format (T/L/B): 2.4 x 24.7 x 17.5 cm
Einband: gebundenes Buch
29,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Erlebnis Berg - Abenteuer Fels: Klettern ist ein Breitensport geworden. Immer mehr Menschen jeglichen Alters sind fasziniert von der Bewegungs- und Erlebnisvielfalt dieses neuen Trends. Für viele Kletterer und Bergsteiger gerade der mittleren und älteren Generation steht jedoch fest: Das eigentliche Erlebnis beginnt erst jenseits der Komfortzone von Hallen und Klettergärten, dort, wo die Wände höher, die Natur mächtiger und das eigene Tun kompromissloser wird. Auch immer mehr Kletterer der jungen Generation suchen heute wieder das Abenteuer des alpinen Erlebnisses im Gebirge. Für alle diejenigen, die Luft unter den Sohlen schätzen und die befriedigende Herausforderung kalkulierbarer Risiken, hat nun das Tiroler Kletter-Urgestein Otti Wiedmann ein großartiges, längst überfälliges Buch geschaffen: 150 große alpine Klettertouren in allen Schwierigkeitsbereichen, vom Wilden Kaiser, Karwendel, Wetterstein über die Zillertaler, Stubaier und Ötztaler Alpen bis zum Ortler und in die Dolomiten. Mit spannenden Klettergeschichten, genauen Routenbeschreibungen und ausgezeichneten Wandfotos, zum Schmökern, Träumen und Planen.
OTTI WIEDMANN, geb. 1935 in Innsbruck, zählt zu den bekanntesten aktiven Bergsteigerpersönlichkeiten Tirols. Ihm gelangen viele berühmt-berüchtigte Routen und extreme Skiabfahrten in den Ost- und Westalpen sowie vier der "Seven Summits". Sein Tourenbuch verzeichnet mehr als 1500 Klettertouren allein in Tirol, davon etwa 25 teils extreme Erstbegehungen. Zusammen mit Andi Orgler setzte er in den späten 1980er Jahren neue Maßstäbe im Eisklettern. Wiedmann führte viele Jahre ein Bergsportgeschäft in Innsbruck. Er veröffentlichte den längst vergriffenen Bergbuchklassiker "Auf steilen Wegen in Tirol" und war Mitherausgeber des Führers "Klettergärten Tirol". Das vorliegende Buch ist die Summe seiner jahrzehntelangen Erfahrung im alpinen Klettern.