Ferdinand Lassalle (kartoniertes Buch)

oder der Kampf wider die verdammte Bedürfnislosigkeit
ISBN/EAN: 9783596305810
Sprache: Deutsch
Umfang: 382 S.
Format (T/L/B): 2.7 x 19.2 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
19,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Ferdinand Lassalle (1825-1864) zählt zu den eindrucksvollsten, doch auch widersprüchlichsten Gestalten des 19. Jahrhunderts. In der Biographie von Hans Peter Bleuel wird Leben und Wirken Lassalles in den gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen seiner Zeit nachgezeichnet - aus seinen Selbstzeugnissen, Korrespondenzen und Schriften; aus Prozeßakten, Zeitungsberichten und den Kommentaren und Dokumenten seiner Zeitgenossen, Freunde und Gegner - unter Berücksichtigung späterer Einschätzungen und Auswirkungen. Nicht dem politischen Ahnherrn und Theoretiker, sondern 'dem Menschen' und seinem Denken und Verhalten vor dem Hintergrund und unter den Bedingungen seines Zeitalters mit den wechselnden emanzipatorischen und reaktionären Tendenzen des Aufbruchs gilt die Darstellung. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Hans Peter Bleuel, Schriftsteller, studierte Geschichte, Soziologie, Germanistik und Zeitungswissenschaft. Er veröffentlichte zahlreiche Beiträge und Bücher zu gesellschaftlichen Themen.