0

Nur für Linkshänder

Das Buch

Auch erhältlich als:
9,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783596195237
Sprache: Deutsch
Umfang: 336 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 19.1 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Spannende Einsichten in ein unterschätztes Alltagsphänomen. Wie viele Linkshänder gibt es? Die exakte Antwort auf diese Frage kennt niemand. Offiziell ist mehr als jeder zehnte Deutsche Linkshänder, die Dunkelziffer dürfte aber viel höher sein. Ist das überhaupt wichtig? Der Wissenschaftsjournalist und Biologe Sebastian Jutzi meint: Unbedingt! Denn vieles in der Natur ist rechts oder links gestrickt, selbst in der Tierwelt existieren Links- und Rechtshänder.Wichtige Bausteine des menschlichen Körpers sind links- oder rechtshändig. Nicht nur Katzen, Papageien oder Affen bevorzugen für bestimmte Tätigkeiten die Linke - oder die Rechte. Die Wurzeln der Händigkeit reichen so tief, dass selbst bei intensivstem Training aus einem Linkshänder niemals ein echter Rechtshänder wird. Wer die Linkshändigkeit versteht, erfährt mehr über das Wesen Mensch, angefangen bei seinen Genen und seinem Gehirn bis hin zur Geschichte, Sprache und Pädagogik.

Autorenportrait

Sebastian Jutzi wurde 1967 in Bad Kreuznach geboren. Nach Abitur sowie Grundwehr- und Zivildienst studierte er Biologie an der Universität des Saarlands. Anschließend besuchte er den Aufbaustudiengang Journalistik an der Universität Hohenheim. Als Redakteur arbeitete er unter anderem für die Zeitschrift "bild der wissenschaft" und für das ZDF. Seit 2001 schreibt der Wissenschaftsjournalist für das Nachrichtenmagazin Focus über Themen aus Medizin, Biologie, Umwelt, Internet und Technik.

Leseprobe

Schlagzeile

Was die Linkshändigkeit über uns verrät