0
13,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783596188857
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S.
Format (T/L/B): 2.6 x 19 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Patti Smith und Robert Mapplethorpe waren noch 'Kids', als sie sich in New York schworen, Künstler zu werden. Ihre ekstatisch leuchtende und düster tragische Liebesgeschichte ist eine der größten Künstlerbiographien unserer Zeit. Patti Smith hat ihr Leben selbst beschrieben. Poetisch und detailgenau entsteht vor dem Leser ein Liebesbrief an die Kunst und das Leben.

Autorenportrait

Patti Smith, geboren 1946 in Chicago, Rockmusikerin, Dichterin, Performance-Künstlerin, Malerin und Fotografin. Seit dem Album »Horses« (1975) gilt sie als Ikone der Punk-, Wave- und Frauenbewegung. 2007 wurde Patti Smith in die Rock'n'Roll Hall of Fame aufgenommen. 2008 zeigte sie ihr künstlerisches Werk in Paris. Ihr erstes Buch »Just Kids« erschien 2010 (Bd. 18885) und wurde mit dem National Book Award ausgezeichnet. 2015 erschien ihr Buch »M Train« (Bd. 70119). Patti Smith hat zwei Kinder und lebt in New York City.

Leseprobe