0
Der Körper im Schmerz - Cover

Der Körper im Schmerz

Die Chiffren der Verletzlichkeit und die Erfindung der Kultur - Allgemeines Sachbuch

14,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783596184415
Sprache: Deutsch
Umfang: 576 S.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Kultur ist das Werk menschlicher Verletzlichkeit und zugleich der erfinderische Einspruch gegen sie. Elaine Scarry entwirft eine andere Geschichte der menschlichen Zivilisation am Beispiel des leidenden Körpers. Indem sie Kultur und Gesellschaft von der Empfindlichkeit des Leibes her denkt, erhellt sie ganz überraschende Zusammenhänge von Phänomenen wie Religion, Rechtsprechung, Folter, Waffentechnologie, Kriegführung, Politik, Wissenschafts- und Sozialgeschichte.

Autorenportrait

Elaine Scarry ist Professorin für englische und amerikanische Literatur an der Universität Harvard. Im Jahr 2000 erhielt sie den Truman Capote-Preis für Literaturkritik. Zuletzt erschien von ihr: 'Who Defended the Country? A New Democracy Forum on Authoritarian versus Democratic Approaches to National Defense on 9/11' (2003).