0

eWpG

Gesetz über elektronische Wertpapiere - mit weiterführenden Vorschriften - Kommentar, Berliner Kommentare

108,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783503200924
Sprache: Deutsch
Umfang: XXIV, 610 S.
Format (T/L/B): 4 x 19.6 x 14 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Das "Gesetz über elektronische Wertpapiere" (eWpG) ist für das Finanzrecht revolutionär und wird auch auf viele Branchen abseits der Finanzindustrie weitreichende Auswirkungen haben. War bislang beispielsweise für Unternehmensfinanzierungen im Wertpapierrecht zwingend eine körperliche Urkunde vorgeschrieben, darf künftig auch auf Blockchain-Technologie gesetzt werden. Der Berliner Kommentar eWpG bietet Ihnen neben detaillierten Kommentierungen zu allen grundlegenden Neuregelungen auch Erläuterungen weiterer Vorschriften mit eWpG-Bezug aus DepotG, KWG, FinDAG, WpPG, KAGB und SchVG. Im Fokus stehen dabei z.B. die Themen: Auswirkungen auf Inhaberschuldverschreibungen sowie perspektivisch auch auf weitere Formen, u.a. Investmentfonds oder auch Aktien Transparenz durch ein zentrales Register entweder über ein Zentralwertpapier oder ein Kryptowertpapierregister Anwendung des Eigentümerschutzes (insb. nach § 90 BGB) auf die neuen digitalen Assets u.a. auch mit Relevanz für Insolvenz und Zwangsvollstreckungsfälle Pflichtlektüre für alle, die die digitale Zukunft der Finanzinstrumente und des deutschen Finanzplatzes aus juristischer Perspektive mitgestalten.

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Geld, Bank, Börse"

Alle Artikel anzeigen