0
13,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783502110330
Sprache: Deutsch
Umfang: 298 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 21.5 x 14.1 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

-Ein Drittel der Menschheit ist bekloppt. Manchmal ist es auch die Hälfte, das hängt vom Wetter ab. Unsinn? Vielleicht erklärt mir dann ja mal jemand, warum fast alle Fußgänger bei den ersten Regentropfen sofort ein unfassbar blödes Gesicht machen und die Schultern hochziehen. Glauben sie im Ernst, sie würden durch eine dämliche Grimasse auch nur einen einzigen Tropfen weniger Regen abkriegen? Das ist eine rhetorische Frage mit einer sehr, sehr traurigen Antwort: Sie glauben es.- Simon nörgelt, Simon nervt - aber Simon verbessert die Welt. Glaubt er. Außerdem braucht der inzwischen arbeitslose Vollidiot mal eben 1 Million Euro, um eine nervtötende Nachbarin loszuwerden. In seiner Not entwickelt Simon eine derart abgefahrene Geschäftsidee, dass die Chancen hierfür gar nicht so schlecht stehen ... Nach und endlich der neue Comedy-Roman über die gnadenlose Rückkehr eines liebenswerten Chaoten!

Autorenportrait

Tommy Jaud, geboren 1970 im fränkischen Schweinfurt, war nach dem Abitur Zivi im Kindergarten (Bienengruppe) und hätte beinahe ein Germanistik-Studium an der Bamberger Uni abgeschlossen. Stattdessen zog es ihn nach Köln, wo er seitdem als freier Autor arbeitet. Jaud war Headwriter für die ?Sat1-Wochenshow? und Creative Producer der Kultsendung ?Ladykracher?. Zuletzt hat er die Drehbücher für die Comedyserie ?LiebesLeben? und für die Kinoverfilmung seines ersten Romans ?Vollidiot? geschrieben.

Weitere Artikel vom Autor "Jaud, Tommy"

Alle Artikel anzeigen