Mount Everest (kartoniertes Buch)

Expeditionen zum Endpunkt, National Geographic Taschenbuch 334, National Geographic Taschenbuch 40334
ISBN/EAN: 9783492403344
Sprache: Deutsch
Umfang: 249 S.
Format (T/L/B): 1.7 x 18.2 x 12 cm
Auflage: 2. Auflage 2009
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
13,95 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Am 8. Mai 1978 gelingt Reinhold Messner die Sensation, an deren physikalischer Machbarkeit viele gezweifelt haben: Zusammen mit Peter Habeler besteigt er den höchsten Berg der Erde ohne Sauerstoffgerät, exakt 25 Jahre nach dem ersten Gipfelsieg von Sir Edmund Hillary und Tensing Norgay. Zum Everestjubiläum erscheint Messners Hommage an den Mythos Everest: Packend schildert er seine Besteigung 'by fair means', kenntnisreich und provokativ führt er durch die Erkundungsgeschichte des Mount Everest: von seiner Entdeckung und Vermessung über die ersten Besteigungsversuche; vom Scheitern George Mallorys und seinem Verschwinden; von der Erstbesteigung und den verlustreichsten Expeditionen der jüngsten Vergangenheit.
Reinhold Messner, 1944 in Südtirol geboren, gelangen zahlreiche Erstbegehungen und die Besteigung aller 14 Achttausender sowie die Durchquerung Grönlands und der Antarktis zu Fuß. Heute widmet er sich vor allem seinem Projekt Messner Mountain Museum (MMM). Zuletzt erschienen bei MALIK 'On Top. Frauen ganz oben' und 'POL'.