Achttausend drüber und drunter (kartoniertes Buch)

Mit den Tagbüchern von Nanga Parbat, Broad Peak und Chogolisa
ISBN/EAN: 9783492249799
Sprache: Deutsch
Umfang: 368 S., 8 farb. u. 24 schw.-w. Taf.
Format (T/L/B): 2.7 x 19 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
14,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Er war ein Star des Sports, noch vor den Fußballhelden von Bern: der einzigartige Hermann Buhl. 1953 bezwang er den 8125 Meter hohen Gipfel des Nanga Parbat im Alleingang, 1957 zählte er zu den vier Erstbesteigern des Broad Peak. Im Rahmen der Neuausgabe seines Buches werden seine Tagebücher von beiden Expeditionen erstmals vollständig veröffentlicht - eine Sensation in der Bergliteratur.
Hermann Buhl, geboren 1924 in Innsbruck, 1957 an der Chogolisa (Karakorum) tödlich verunglückt, war Bergführer. Der legendäre Erstbesteiger des Nanga Parbat (1953) bezwang 1957 mit dem Broad Peak seinen zweiten Achttausender. Sein Buch erschien 1954, wurde zum Bestseller und erlebte zahlreiche Übersetzungen.
Die Wiederentdeckung eines Mythos.