0

Stasis

Der Bürgerkrieg als politisches Paradigma, S. Fischer Wissenschaft

Auch erhältlich als:
20,00 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783100024527
Sprache: Deutsch
Umfang: 96 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 21 x 13 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

In diesem vorletzten Band der >Homo-Sacer

Autorenportrait

Giorgio Agamben, geboren 1942, lehrt heute als Professor für Ästhetik an der Facoltà di Design e Arti der Universität Iuav in Venedig, an der European Graduate School in Saas-Fee sowie am Collège International de Philosophie in Paris. Sein Werk ist in zahlreiche Sprachen übersetzt. Im S. Fischer Verlag sind zuletzt erschienen >Nacktheiten< (2010), >Höchste Armut. Ordensregeln und Lebensform< (2012), >Das unsagbare Mädchen. Mythos und Mysterium der Kore< (2012, gemeinsam mit Monica Ferrando), >Opus dei. Archäologie des Amts< (2013), >Die Macht des Denkens< (2013), >Stasis. Der Bürgerkrieg als Paradigma< (2016) sowie >Die Erzählung und das Feuer< (2017).

Leseprobe