0

Schoggi Erlebnis Schweiz

Entdeckungsreisen Zu Helvetiens Süssen Geheimnissen

39,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783039130269
Sprache: Deutsch
Umfang: 180 S., Zahlreiche Abbildungen
Lesealter: 10-99 J.

Beschreibung

Ein Schmökerbuch, das zum Besuchen, Probieren und Entdecken des Weltklasse-Schoggilandes Schweiz anregt. Der Reiseführer präsentiert kleine Manufakturen und grosse Ikonen, Schweizer Unikate und globale Player in packenden Porträts und verwebt sie mit Hintergrundwissen und Anregungen zur süssen Verführung. Ein Erlebnis-Entdeckungsbuch für alle Schoggifans und Liebhaber von Genusshandwerk quer durch die Schweiz. Schoggi ist Schweizer Mythos und identitätsstiftender Fels, Exportschlager und Aushängeschild. Das Buch nimmt den Leser mit auf eine Entdeckungsreise zu Helvetiens süssesten Plätzen, erzählt ihre Geschichten und sammelt Spannendes, Interessantes und Wissenswertes rund um die Verwendung der exotischen Bohne. Schoggi Erlebnis Schweiz ist eine Mischung aus Schmökerbuch, Reiseführer und Hommage an die Schweizer Schokolade, lockt zu Besuchen und Entdeckungen und bietet Anregung und Unterhaltung quer durch die Schweiz. Dabei wird den Grossen und Kleinen, den Ikonen und den Manufakturen und der grossartigen Exzellenz gebührend Rechnung getragen.

Autorenportrait

Angaben zur Person: St.Gallen ist seit Jahrhunderten ein wichtiger Teil der Region Bodensee. Das frühmittelalterliche Reichskloster St.Gallen und die gleichnamige Textilmetropole pflegten intensive Kontakte über den Bodensee und Rhein. Auch heute noch spielen Beziehungen über die Landes- und Kantonsgrenzen eine wichtige Rolle: im Rheintal mit Graubünden, Liechtenstein und Vorarlberg, im Fürstenland mit dem Thurgau und Deutschland und ennet dem Ricken mit Zürich. Roland Gerth hat sich von seinem Wohnort Thal am Bodensee mit der Kamera auf den Weg gemacht, um in allen sanktgallischen Regionen Naturstätten, Siedlungen und Einzelbauten neu zu erkunden. Seine bislang unveröffentlichten Fotografien werden mit einer kulturhistorischen Einleitung und mit sachlich fundierten Legenden von Dorothee Guggenheimer und Stefan Sonderegger ergänzt. Bild und Text sind eng aufeinander abgestimmt, das Buch lädt ein zu einer erlebnisreichen Entdeckungsreise.

Weitere Artikel vom Autor "Flütsch, Domenica"

Alle Artikel anzeigen